BMWI BMWI General Electric General Electric Handelsblatt Handelsblatt DHL DHL McDonalds McDonalds BearingPoint n-tv n-tv Energate Energate

Thomas Bareiß

Deutscher Bundestag, Energiepolitischer Koordinator der Unionsfraktion im Bundestag

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Thomas Bareiß wurde am 15.02.1975 in Albstadt-Ebingen geboren.

Nach Abitur und Wehrdienst begann er sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Ravensburg, welches er 1998 als Diplom-Betriebswirt (BA) abschloss.
Berufliche Erfahrung sammelte er in Izmir (Türkei) und Phoenix/Arizona (USA) und er war bis zur Wahl in den Bundestag 2005 in einem mittelständischen Textilunternehmen in Meßstetten verantwortlich für die Bereiche Controlling, Ausbildung, IT und Organisation.

Seit 2005 ist Thomas Bareiß direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Zollernalb-Sigmaringen. Seit Januar 2010 ist er Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zudem ist Bareiß stellvertretender Vorsitzender der baden-württembergischen CDU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und gewähltes Mitglied des Vorstands der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
Mitglied der Jungen Union ist Thomas Bareiß seit 1990 und der CDU seit 1994. 2002-2006 war er Landesvorsitzender der JU Baden-Württemberg, 2007-2012 Kreisvorsitzender der CDU Zollernalb und seit 2011 Bezirksvorsitzender der CDU Württemberg-Hohenzollern.

Er ist Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur.

Website: www.thomas-bareiss.de

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Unter der Schirmherrschaft
des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie

Initiatoren

Partner

Kpmg