BMWI BMWI General Electric General Electric Handelsblatt Handelsblatt DHL DHL McDonalds McDonalds BearingPoint n-tv n-tv Energate Energate

Katharina Tomoff

Deutsche Post AG, Vice President Shared Value & GoGreen

Charles-de-Gaulle-Straße 20

53113 Bonn

Katharina Tomoff leitet seit 2013 die Abteilung Shared Value, welche ökonomische Erfolge durch gesellschaftliche und soziale Verantwortung zum Ziel hat.

In ihren Verantwortungsbereich fällt auch das konzernweite Umweltschutzprogramm GoGreen der Deutsche Post DHL, das sie bereits seit 2010 leitet. Das Ziel, die CO2-Effizienz des Konzerns bis zum Jahr 2020 um 30 Prozent zu verbessern, wird durch verschiedene Maßnahmen wie modernisierte Flotte, alternative Fahrzeuge oder effiziente Beleuchtung vorangetrieben. Auch die GOGREEN Produkte für Privat- und Geschäftskunden sind Teil des GoGreen Programms.

In Ihrer vorherigen Rolle als Senior Consultant bei Inhouse Consulting – der internen Unternehmensberatung von Deutsche Post DHL – wirkte Frau Tomoff an internationalen Projekten in den Bereichen Effizienzsteigerung, Vertrieb, Strategie und Unternehmensentwicklung mit.

Vor ihrer Zeit bei Deutsche Post DHL arbeitete Sie unter anderem bei der SICK AG, ein mittelständisches Unternehmen, das Sensoren zur Automatisierung von Logistik- und Produktionsprozessen herstellt. Zusätzlich engagierte Sie sich in der Entwicklungszusammenarbeit.

Website: www.dpdhl.com/de

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Unter der Schirmherrschaft
des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie

Initiatoren

Partner

Kpmg