BMWI BMWI General Electric General Electric Handelsblatt Handelsblatt DHL DHL McDonalds McDonalds BearingPoint n-tv n-tv Energate Energate

Peter Birkner

Bergische Universität Wuppertal, Honorarprofessor

Nell-Breuning-Strasse 8

60596 Frankfurt am Main

Prof. Dr.-Ing. Birkner ist Honorarprofessor und Lehrbeauftragter der Bergischen Universität Wuppertal. Er war knapp 25 Jahre für den RWE Konzern mit dem Themenschwerpunkt Netz tätig. Davon wirkte er rund 10 Jahre als Prokurist, Mitglied des Vorstands und Geschäftsführer der RWE Beteiligungsgesellschaften Lechwerke AG (Augsburg), Vychodoslovenska energetika a.s. (Slowakei) und RWE Rhein-Ruhr-Netzservice GmbH (Siegen, einem Vorgängerunternehmen der heutigen Westnetz GmbH). Anschließend war er vier Jahre Technikvorstand des Energieversorgers Mainova AG, Frankfurt, und verantwortete die Erzeugungs-, Netz- und Innovationsaktivitäten des Unternehmens.

Seit Mitte 2015 befasst sich Herr Prof. Birkner mit wissenschaftlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Energiewende und ist unternehmerisch tätig. Er ist weiterhin in verschiedenen Verbänden aktiv, unter anderem im Wirtschaftsrat Deutschland sowie im Vorstand der Energietechnischen Gesellschaft ETG im VDE. Seine technische und energiewirtschaftliche Kompetenz genießt hohes Ansehen, was sich in der Berufung in mehrere Beiräte namhafter international tätiger Unternehmen, wie z.B. TÜV Nord oder STEAG Energy Services oder Tenaga Nasional widerspiegelt.

Herr Prof. Birkner ist zudem Beirat der Start-up Firma Athion GmbH und enersis suisse AG. Seit dem 1. März leitet er das „House of Energy“. Diese „Denkfabrik“ wird von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und der hessischen Landesregierung getragen und soll die Energiewende in Hessen wissenschaftlich und konzeptionell begleiten. Sie arbeitet als Kompetenzzentrum, Kommunikations- und Koordinationsplattform.

Website: www.peter-birkner.com

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Unter der Schirmherrschaft
des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie

Initiatoren

Partner

Kpmg