Initiator und Pate der Kategorie Industrie

 

Mit der Entscheidung, auf Atomkraft zu verzichten, nimmt der Standort Deutschland eine Vorreiterrolle in Sachen Energiepolitik ein und dient in dieser Hinsicht vielen Ländern als Vorbild. Herausforderungen haben ihr Gutes. Sie sind die Basis für Innovationen. Die Wirtschaft ist gefragt, saubere, effiziente und bezahlbare Lösungen für die Umsetzung der Energiewende zu entwickeln.

Die Herausforderungen in der Energiepolitik sind global. Die Antworten darauf müssen es auch sein. Als Global Player unterstützt GE in die Umsetzung der Energiewende, damit Energie verfügbar und bezahlbar bleibt. Die eng kooperierenden Energie-Geschäftsbereiche von GE bieten hierfür integrierte Lösungen sowie ein schlüssiges, flexibles Produktprogramm. Durch die Kombination von erneuerbaren Energien und hoch flexiblen Gas- und Dampfkraftwerken, die nicht miteinander im Wettbewerb stehen, sondern sich gegenseitig ergänzen, können wir den Energiemix der Zukunft maßgeblich mitgestalten.

In Deutschland sind rund 10.000 Mitarbeiter in Forschung, Produktion und Export für GE tätig. Wir produzieren hierzulande Windenergieanlagen, Wechselrichter und elektrische Antriebe, Technologien für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Durchflussmesstechnologien und Gasturbinen. Wir bilden Allianzen und haben uns im Markt als Partner der Stadtwerke etabliert.

 

Die Energiewende in Deutschland voranzutreiben, ist ein einzigartiges Projekt und eine große Chance. Der Glaube an Innovation und Technologie ist sowohl in der deutschen Ingenieurskultur, als auch in der Unternehmensphilosophie von GE tief verwurzelt. Deutschland ist für uns daher wie ein Heimatmarkt. Seit über 130 Jahren in Deutschland aktiv, haben wir die Erfahrung und die Kompetenz, in führender Position Lösungen für die Energiezukunft des Landes mitzugestalten.

 

Heute stehen wir an einem Punkt, an dem wir die Energiewende technologisch geschafft haben! Wir haben nachhaltige Lösungen wettbewerbsfähig gemacht, sind in der Lage, erneuerbare Energien subventionsfrei anzubieten und widmen uns heute der nächsten Herausforderung, der Digitalisierung der Energiewende.

Ausschlaggebend für den Erfolg wird sein, wie gut wir als große Industriekonzerne mit innovativen Start-Ups und Technologieführern in diesem Bereich kooperieren und zusammenarbeiten, um Energie mit dem vorhandenen technischen Know-how besser zu nutzen.

 

Aus diesem Grund haben wir die Energy Awards ins Leben gerufen. Sie prämieren Innovationen und Thought Leadership made in Germany unterstützen und so zukunftsweisende Geschäftskonzepte im Bereich Energie. Vielversprechende Vorhaben erhalten auf diese Weise eine bundesweite Bühne und können den Top-Entscheidern im Energiesektor direkt zugeführt werden. Durch die Expertise der Energy Academy, die sich aus namhaften Kennern der Branche zusammensetzt, garantieren wir die unabhängige und kompetente Auswahl von hervorragenden, hoch innovativen Ideen und Konzepten.

 

Wir sind stolz darauf, die Energy Awards als konstruktiven Begleiter, Barometer und Impulsgeber der Energiewende initiiert zu haben. Auf der Plattform der Energy Academy als führendem Think-Tank in Deutschland haben wir in den letzten fünf Jahren die wichtigsten Fragen der Energiewirtschaft diskutiert. Wir finden es höchst inspirierend, mit jungen kreativen Köpfen in Deutschland zusammenzuarbeiten, ihnen Sichtbarkeit zu geben und konstruktiv mit ihnen das Energiesystem der Zukunft zu gestalten. Darin zeigt sich, welche Fortschritte wir gemacht haben. Mit diesen herausragenden Ideen und dem Mut der Pioniere freuen wir uns, die Herausforderung der Energiewende gemeinsam zu meistern.

GE Germany

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website www.ge.com/de

 

Email GE Germany

 

Besuchen Sie uns auf Facebook www.facebook.com/GE.Deutschland und Twitter https://twitter.com/GE_Deutschland

Unter der Schirmherrschaft
des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie

Initiatoren

Partner

Kpmg