Nominierter in der Kategorie Industrie 2017

InvenSor GmbH

mit InvenSor Kälte-Container verschafft Busch-Jaeger grüne Zahlen

Das Unternehmen wollte eine Runderneuerung ihres Energiesystems, da die bisherige Kältemaschine veraltet war. Wichtig war dabei eine maximale Energieeinsparung.

 

Die InvenSor GmbH produzierte und lieferte die sieben installierten  Adsorptionskältemaschinen, welche die Abwärme von einem Blockheizkraft als Antriebsquelle nutzen. Zur Kälteerzeugung wird keinerlei Strom benötigt. Als Kältemittel wird reines Wasser verwendet, was eine Gefährdung der Umwelt somit vollkommen ausschließt. Durch die Verwendung überschüssiger Wärme und eines umweltfreundlichen Kältemittel reduziert die Busch-Jaeger Elektro GmbH nicht nur um jährlich 381 Tonnen den eigenen CO2-Ausstoß, sondern spart darüber hinaus mit dem gesamten KWKK-System etwa 25 Prozent Energiekosten pro Jahr ein.

Unter der Schirmherrschaft
des Bundesministeriums
für Wirtschaft und Energie

Initiatoren

Partner

Kpmg