Stadtwerke Burg GmbH

Nominierter in der Kategorie Utilities & Stadtwerke 2016

Stadtwerke Burg GmbH 

mit SonnenBurg – Sonnenstrom für Mieter

Ziel ist die Entwicklung eines wirtschaftlich attraktiven, skalier- und multiplizierbaren Modells für PV-Mieterstrom mit Strompreisbremse und Mieter-Partizipation.

Mieter können erstmalig klimafreundlichen Sonnenstrom entsprechend ihrem Verbrauchsprofil zum fixen Preis direkt vom Dach nutzen. Dafür wurden die Messstellen mit Smart Metern ausgestattet, die in Echtzeit den PV-Anteil der Mietparteien messen und verbrauchsabhängig zuordnen. Jeder Mieter kann durch sein Verhalten direkt beeinflussen, wie viel Sonnenstrom er nutzt. Der Tarif hat zwei Tarifstufen, Netzstrom und Sonnenstrom, wobei der Sonnenstrom 1,5 ct günstiger ist und für die nächsten 20 Jahre garantiert wird (zzgl. EEG und MWSt.). Dadurch erhalten die Mieter eine echte und klimafreundliche Strompreisbremse. Zusätzlich können sich die Mieter mit dem SonnenBurg Bürgersparbrief an dem Projekt finanziell beteiligen und von einem günstigen Zinssatz mit fester Laufzeit profitieren.

Video

Dossier mit kaufmännischen und technischen Eckdaten