LiveEO GmbH

LiveEO – Vegetationsmanagment für Infrastrukturbetreiber
Betreiber von großen Infrastrukturnetzen benötigen ein Vegetationsmanagement. Hierfür liefert LiveEO eine Lösung: Satellitenaufnahmen aus dem Weltraum werden automatisiert durch Künstliche Intelligenz (KI) ausgewertet und bilden so die Grundlage für die Überwachung großer Infrastrukturen. Sie erkennen und visualisieren die Vegetation entlang der Netzwerke, dokumentieren deren Status und erkennen potenzielle Gefahren. Der Prozess ist effektiv gestaltet und die Daten stets aktuell. Damit können die Betreiber großer Infrastrukturen ihre Betriebskosten erheblich senken und ihre Anlagen sicherer und zuverlässiger betreiben. Damit bietet LiveEO eine Prozessinnovation an, die mit Hilfe von KI gelingt. LiveEO arbeitet etwa schon mit der Deutschen Bahn zusammen, sieht große Marktchancen allerdings auch in den USA. Die meisten Konkurrenten von LiveEO nutzen für ihre Inspektionen persönliche Streckenkontrolle auf dem Boden oder durch den Einsatz von Helikoptern in der Luft. Dagegen bietet die Lösung von LiveEO nicht nur einen ökonomischen Vorteil, sondern tagesaktuelle Informationen des gesamten Netzes. Die Innovation ist nachhaltig, da Ressourcen eingespart und Emissionen reduziert werden.

Sitz: Gitschiner Straße 94, 10969 Berlin
Geschäftsführer: Daniel Seidel, Sven Przywarra