Quantron AG

Quantron AG – E-Mobilitätslösungen für gebrauchte Nutzfahrzeuge und Busse
Bestands- und Gebrauchtfahrzeuge elektrisch umrüsten, das hat sich die Quantron AG auf die Fahnen geschrieben. Das Unternehmen ist Europas einziger Full-Range-Anbieter für Elektro- und Wasserstoff-Mobilitätslösungen für Nutzfahrzeuge und Busse von unter 3,49 bis 44 Tonnen: Das Angebot für Kunden reicht von Analysen im Vorfeld, Unterstützung bei der analogen und digitalen Infrastruktur, Bezug erneuerbarer Energie sowie beim Antrag von Förderungen, Miet-, Kauf-, Finanzierungs- und Leasingangeboten sowie weiteren Leistungen. Europaweit stehen 700 Servicewerkstätten für Wartung und Reparatur bereit. Die Umrüstung wird mit dem Second-Life-Ansatz verknüpft. Ausgebaute Teile werden an die Hersteller zurückgegeben oder als Ersatzteile zu Drittanbietern geliefert. Auch die Batterien haben ein zweites Leben und sind Nickel- und Cobalt-frei. Die batteriebetriebenen Fahrzeuge sind für den innerstädtischen Verkehr und die Brennstoffzellen-Fahrzeuge für die Langstrecken konzipiert. Quantron wächst und will in den nächsten fünf Jahren einen Umsatz von 1,2 Milliarden erreichen sowie 8.000 Fahrzeuge pro Jahr umrüsten. Neben dem Q-Remanufacturing ist das Angebot mit Q-IT-Service und der Q-Cloud digitalisiert. Aktuell arbeitet Quantron an der Umsetzung einer Q-Bank und Q-Versicherung und wird damit für E-Mobilität ein umfassendes Angebot bereit halten.

Sitz: Flotowstraße 14, 86368 Gersthofen
Vorstand: Andreas Haller, Herbert Robel
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Peter Haller